heute vor 9 Monaten….

Heute vor 9 Monaten hat meine Reise ihr Ende gefunden. Wirklich, so lange bin ich schon wieder daheim? Ist es wirklich schon so lang her?  Die Zeit vergeht so schnell und bis jetzt hatte ich es nicht geschafft den Blog zu Ende zu schreiben.

Dafür gibt es mehrere Gründe, gleich nach der Reise schaffte ich es nicht – meine Abreise war zu abrupt und nicht geplant – das schmerzte und wenn ich mir Fotos anschaute oder zum Schreiben anfingt endete es meistens mit Tränen in den Augen und starkem Fernweh. Somit beschloss ich, alles was mit meiner Reise zu tun hatte erst einmal liegen zu lassen. Auch stand für mich mehr im Vordergrund meine Hand auszukurieren.

Danach kamen meine Arbeit und die Einrichtung meiner Wohnung – ich konzentrierte mich darauf und war voll damit beschäftigt.

Jetzt habe ich meine Gefühlswelt rund ums Reisen wieder unter Kontrolle – die Wohnung ist fertig und in der Arbeit habe ich mich gut eingelebt. Der Alltag hat mich wieder fest im Griff.

Somit ist es nun endlich Zeit, meinen Blog zu vollenden, einen kurzen Nachbericht zu schreiben und ein paar Zahlen&Fakten zu nennen.

Besserung

Nach 10 Tagen im Krankenhaus, darf ich es heute endlich verlassen. Ich habe mir leider eine schlimme Infektion eingefangen und mein Arm ist auf doppelte Größe angeschwollen. Daher konnte ich den Blog auch nicht aktualisieren – da ich nicht in körperlicher Lage war da ich meine Finger nicht gscheit bewegen konnte.

Da ich aber am Weg der Besserung bin (mein Arm ist fast gänzlich abgeschwollen) habe ich auch gestartet den Blog wieder zu aktualisieren. Zu finden unter Südostasien II (Da ich einiges zum Nachschreiben habe, wird es noch etwas dauern bis ich komplett aktuell bin)

Leider muss ich noch weiter Antibiotika nehmen und zur ärztlichen Kontrolle gehen – daher ist ein Reisen auch weiterhin nicht möglich. Werde auch die nächsten Tage ruhig angehen und in Ho Chi Minh City verbringen. 

Ich werde berichten wenn die Reise weiter geht.

xoxo Sandra

ENDLICH!!!

Ich habe es endlich geschafft Myanmar nachzutragen. Das Internet hier in Thailand ist im Gegensatz zu Myanmar ein Traum. Leider hab ich Probleme Fotos vom Handy auf den Laptop zu überspielen, daher fehlen einige Fotos – da ich öfters nur mit dem Handy fotografiere.

Ansonsten viel Spaß beim Nachlesen.

Ich werde jetzt wieder aktueller bleiben/sein!😉

Internet noch immer langsam

Fotos hochladen ist noch immer nicht möglich – das Internet in Myanmar ist zu langsam.
Berichte aus Myanmar wird es daher wahrscheinlich erst geben, wenn ich im nächsten Land bin.
Aber soviel zu den nächsten Tagen:
3 Tages Trekking Tour von Kalaw nach Inlay mit Übernachtungen in Dörfern bei Familien. Das wird spitze werden.🙂

5 Monate schon?

Auf die Frage: Und wie lang bist du schon unterwegs?
Lautet die Antwort jetzt: 5 Monate!
Ist es echt schon so lange? Die Zeit vergeht wie im Flug – eine wahnsinns Zeit die mich in meinem Leben prägen wird und welche ich nie vergessen werde.
In diesen 5 Monaten habe ich (ausgenommen Europa) 6 Länder bereist – 12 Flüge hinter mich gebracht und ewig viele Stunden in Bus und Zug verbracht. Tolle Leute kennen gelernt und das Leben genossen.
Sitze am Flughafen und warte auf meinen 13ten Flug und mein 7tes Land – Myanmar!
Auf das, dass die nächsten 6 Monate auch so toll werden.😉